Berlin BTor 130Vorweihnachtlich und anregend: Der erste Schüleraustausch zwischen den Beruflichen Gymnasien der BBS Burgdorf und dem Gymnasium IES Miguel de Unamuno in Bilbao war ein voller Erfolg. „Dank des Erasmus+-Projekts zur Anbahnung multilateraler Schulprojekte in Europa haben wir unseren Wunsch „Berufliches Gymnasium Burgdorf goes Europe“ erstmalig erfolgreich umgesetzt. Das war uns ein Herzensangelegenheit!“, resümieren die für den Austausch verantwortlichen Kolleginnen Wiebke Grupe und Babett Sander.

Im Rahmen eines neu aufgebauten Austauschprogramms erwarten Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien Burgdorf von Sonntag bis Freitag Gäste. Insgesamt 22 spanische Austauschschüler und ihre zwei Lehrkräfte aus Bilbao werden von Gastfamilien aufgenommen und in dieser Woche ein strammes Programm in Deutschland absolvieren (weitere Infos bitte s.u.).

HAZ 1032827542 130Gut 3500 Schüler lernen in den beiden BBS – mit unterschiedlichen Voraussetzungen und in ganz verschiedenen Berufen. Am Ende aber steht für alle gemeinsam, dass sie qualifiziert in ihren Beruf einsteigen wollen. Dass dabei Theorie und Praxis zeitgleich gelehrt werden, hat am Sonnabend acht Besucher aus London überrascht.

Von ANTJE BISMARK / Burgdorfer Anzeiger  vom 28.11.2016

DSC 0410 130Nun geht es los: Die Beruflichen Gymnasien bieten ab diesem Schuljahr einen Schüleraustausch mit einer spanischen Partnerschule in Bilbao an. Zwei Kollegen eines Gymnasiums waren diese Woche zu Gast in Burgdorf, um sich vor Ort einen Eindruck von der Schule, aber auch über Burgdorf und Hannover zu verschaffen.

Estn Praktikanten 130Azubis absolvieren fünfwöchiges Praktikum in Burgdorfer und Lehrter Betrieben

Fünf Kfz-Mechaniker-Auszubildende aus Estland absolvieren als Gäste der BBS Burgdorf aktuell Praktika in Betrieben in Burgdorf und Lehrte. Zwei von ihnen packen bei AKS in Hülptingsen mit an: beim Lackieren und bei Arbeiten an der Karosserie – und zwar vom Klein- bis zum Lastwagen.

VON SANDRA KÖHLER / Anzeiger Burgdorf vom 30.04.2016

P1100468 250Seit dem 8. April sind fünf estnische Kfz-Mechaniker zum Praktikum an der BBS Burgdorf. Am Mittwoch, den 20. April, wollten sie ihren Landsmann Mait Patrail sehen, siegen und kennen lernen.