DSC 0442 130„Erfindungen, die die Natur hervorgebracht hat, auf technische Entwicklungen zu übertragen – das finden auch junge Menschen attraktiv. So werden komplexe Zusammenhänge zu den Themen Biologie, Technik und Wirtschaft leichter verständlich und der Weg zur Entwicklung nachhaltiger Gebrauchsgegenstände vereinfacht“, sagte Dr. Matthias Miersch, MdB und Kuratoriumsmitglied der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), in Burgdorf. Mit rund 330.000 Euro fördert die DBU ein neues Bildungsprojekt, das das Bionik-Kompetenznetz BIOKON mit der Green Economy Academy (GEA) durchführt. Es sollen Lehrmodule und Unterrichtseinheiten entwickelt werden, die durch Schüler der Beruflichen Gymnasien Wirtschaft und Technik erprobt werden.

Allgemeine Hochschulreife am Beruflichen Gymnasium:P1080120 550
Wie das geht, welche Fächer unterrichtet werden und welche Anforderungen erfüllt sein müssen erfahren Interessierte

am Samstag, 14.01.2017 und
am Samstag, 04.02.2017
jeweils um 10:00 Uhr

in der BBS Burgdorf am Berliner Ring 28, 31303 Burgdorf.

DSC 0007 130Änderungen im Außenhandel werfen ihre Schatten voraus: Handelsbeziehungen mit dem Ausland gestalten sich nicht immer einfach. Aus diesem Grund hat die BBS Burgdorf bereits zum dritten Mal ein Seminar in Zusammenarbeit mit der IHK Hannover angeboten, um die Auszubildenden zum Kaufmann/zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel und die Speditionskaufleute fit für den Außenhandel zu machen.

DSC 0423 130DDR, Mauerfall, Staatssicherheit... das alles ist so lange her – 27 Jahre in diesem Jahr-, dass Abiturientinnen und Abiturienten diese Zeit nur als jüngere Geschichte kennen. Aus diesem Grund berichtete Dr. Renatus Deckert in einem kurzweiligen und hoch informativen Vortrag in der BBS Burgdorf, wie er und seine Familie das Leben in der DDR und dann auch den Mauerfall erlebt haben.

Stand 130Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe der berufsqualifizierenden Berufsfachschule Pflegeassistenz informierten am Sonntag, 23. Oktober, als Aussteller auf dem 5. Burgdorfer Gesundheitstag über ihre Ausbildung und die Einsatzmöglichkeiten.