FOS 2016 130Interview mit den Klassenlehrern Rolf Gamper, Carmen Meyer (Wirtschaft) und Alexander Schneg (Technik) zur Fachoberschule

HAZ 1028185822 130Innung übergibt Zeugnisse an Mechatroniker – Ausbildung als Grundlage für die weitere berufliche Entwicklung

VON ANTJE BISMARK
Anzeiger Burgdorf  vom 20. Februar 2016

Am 08.02. starteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse FOW2B (Fachoberschule Wirtschaft) am Hauptbahnhof Hannover ihre viertägige Klassenfahrt nach Hamburg. Angekommen und im Hotel eingecheckt ging es auch gleich weiter ins Chocoversum by Hachez in der Hamburger Altstadt. Hier konnte die Gruppe erkunden, wie der Produktionsprozess der Schokolade von der Kakaobohne bis zur fertig verpackten Tafel Schokolade erfolgt. Kostproben und das Kreieren einer eigenen Tafel Schokolade waren das i-Tüpfelchen des Besuchs.

Landschaft130Anfang Februar hatten 29 Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien Technik und Wirtschaft des Jahrgangs12 die Möglichkeit, unter fachkundiger Leitung das Skifahren und Snowboarden zu lernen bzw. zu verbessern. Ralf Hasenfuß – Teamleiter Sport – organisierte den einwöchigen Kompaktkurs, der seitens der Schüler sehr gut angenommen wurde. Gelobt wurden neben dem attraktiven Skigebiet auch die Unterkunft und die Verpflegung.

ursanne130Literatur einmal anders: Drei Deutschkurse der Beruflichen Gymnasien Wirtschaft und Technik (betreut von den Lehrerinnen Dagmar Köhler und Daniela Rosendahl) haben sich mit viel Engagement und Einsatz einem Märchen von Ludwig Tieck gewidmet und zur Präsentation Gäste eingeladen.

spende130Der Schülerrat führte in den Monaten November und Dezember an beiden Standorten der BBS Burgdorf eine Spendenaktion durch, in welcher wir Kleidung, Schuhe, Mützen und Decken angenommen haben. Dabei sammelten wir etwa 30 Säcke und sechs Umzugskartons Kleidung und Schuhe, welche von Lehrern und Schülern gespendet wurden.

Scheckuebergabe130Großzügige Spende überreicht: Vertreter des Abi-Komitees der BBS Burgdorf überreichten den Betrag von  1.214,85€ an das Tierheim Burgdorf.

LANGE130TTIP als Abiturthema? Bernd Lange, Europaabgeordneter und Vorsitzender des Handelsausschusses des Europäischen Parlaments sprach auf Einladung von Lehrerin Dagmar Köhler über das TTIP-Handelsabkommen.

KOS 130Gebührenfreie Ausbildung in der zweijährigen berufsqualifizierenden Berufsfachschule Kosmetik: Diese Schulform bietet die BBS Burgdorf auch in diesem Jahr für junge Menschen an, die Interesse an der Arbeit mit Menschen haben, persönlichen Kontakt lieben und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag wünschen. Mit dieser Ausbildung wird der Einstieg in eine Branche erreicht, die sehr gute Perspektiven bietet.

DSC03832 130Anfang Dezember lud die Berufsfachschulklasse Gastronomie NG0A mit ihren Fachpraxislehrkräften Stefan Weiss und Christian Bolzendahl die Marienkäfergruppe der KITA Immensen Arpke II zu einer Weihnachtsbackaktion in die BBS Burgdorf ein. Angeschoben worden war der Projekttag nach einem KITA Elternabend über Hendrik Alberts vom Team Schulsozialarbeit, der den Projekttag begleitet und fotografisch festgehalten hat.

WIS 2015 130Zum mittlerweile sechsten Mal organisierte die SV der BBS Burgdorf in Kooperation mit der Burgdorfer Tafel eine Geschenk-Aktion für Kinder aus einkommensschwachen Familien in der Region um Burgdorf. Hierfür wurden Sachspenden gesammelt, die in Schuhkartons altersgemäß sortiert und weihnachtlich verpackt wurden

Tacho130Zusatzqualifikation auf hohem Niveau: Weil die Technik in der Arbeitswelt einem ständigen Wandel unterworfen ist, hat die BBS einen Lehrgang entwickelt, der als Zusatzqualifikation in der Ausbildung der Fachkräfte im Fahrbetrieb angeboten wird

Profi-Tipps aus erster Hand: Am 26. November haben zwei Abschlussklassen Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung Erfahrungen sammeln können, wie Mann/Frau sich bei einem der großen Logistikdienstleister bewerben kann und worauf zu achten ist. Dazu gehören das Bewerbungsanschreiben, der Lebenslauf, ein Telefoninterview und das Vorstellungsgespräch.

Azubis ins Ausland schicken – geht das überhaupt? Klar geht das! Fast 60 Teilnehmende aus dem Bereich Spedition und Logistik informierten sich, wie Auszubildende und Berufsbildungspersonal mit dem europäischen Bildungsprogramm Erasmus+ ins Ausland gehen können.

Ein Erfahrungsbericht (von Lara Sophie Göbel)

Durch die Unterstützung meines Lehrers Thomas Klein kam der Kontakt zu einer Lehrkraft in Stade zustande, welcher mir und zwei weiteren Mitstreiterinnen ein Praktikum in Finnland besorgt hat.

xmas 2 130Andrang und winterliche Stimmung in der BBS Burgdorf: Wie immer sehr beliebt, verlief auch in diesem Jahr die Adventsausstellung und der Verkauf von selbst kreierten Gestecken, Adventskränzen und Windlichtern lebhaft.

SFB3A-B Mannheim -130Auszubildende zur Fachkraft im Fahrbetrieb aus den Klassen SFB3A und B organisierten eine Klassenfahrt zum Mercedes-Werk in Mannheim. Auch zwei Auszubildende zum Nutzfahrzeugmechatroniker wurden mitgenommen. Die Lehrer Rolf Breward, Nico Fett und Matthias Krautstrunk begleiteten die Gruppe.