Berlin BTor 130Vorweihnachtlich und anregend: Der erste Schüleraustausch zwischen den Beruflichen Gymnasien der BBS Burgdorf und dem Gymnasium IES Miguel de Unamuno in Bilbao war ein voller Erfolg. „Dank des Erasmus+-Projekts zur Anbahnung multilateraler Schulprojekte in Europa haben wir unseren Wunsch „Berufliches Gymnasium Burgdorf goes Europe“ erstmalig erfolgreich umgesetzt. Das war uns ein Herzensangelegenheit!“, resümieren die für den Austausch verantwortlichen Kolleginnen Wiebke Grupe und Babett Sander.

130

Unterstützer gesucht: Die SV der BBS Burgdorf sammelt wieder Spielzeuge, Kuscheltiere, Bücher, Malsachen, Spiele oder andere Kleinigkeiten, über die Kinder und Jugendliche sich freuen.

Gesammelt wird bis zum 14.Dezember, Spenden können abgegeben werden in jeder Pause am SV-Tisch in der Nähe des SchoolBakers.

DSC 0432 130Über E-Mobilität aufklären und informieren ist das Ziel: Die BBS-Burgdorf hat mit Unterstützung durch das niedersächsische Kultusministerium und in Kooperation mit dem ADAC Niedersachsen-Sachsen-Anhalt ein neues Angebot für Schulen entwickelt. Hierbei geht es um die Sensibilisierung im Bereich der fahrzeugbezogenen Elektromobilität.

Im Rahmen eines neu aufgebauten Austauschprogramms erwarten Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien Burgdorf von Sonntag bis Freitag Gäste. Insgesamt 22 spanische Austauschschüler und ihre zwei Lehrkräfte aus Bilbao werden von Gastfamilien aufgenommen und in dieser Woche ein strammes Programm in Deutschland absolvieren (weitere Infos bitte s.u.).

HAZ 1032827542 130Gut 3500 Schüler lernen in den beiden BBS – mit unterschiedlichen Voraussetzungen und in ganz verschiedenen Berufen. Am Ende aber steht für alle gemeinsam, dass sie qualifiziert in ihren Beruf einsteigen wollen. Dass dabei Theorie und Praxis zeitgleich gelehrt werden, hat am Sonnabend acht Besucher aus London überrascht.

Von ANTJE BISMARK / Burgdorfer Anzeiger  vom 28.11.2016