130Spezialisten bereichern jetzt den Arbeitsmarkt: An der BBS Burgdorf wurden 76 Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung in Anwesenheit vieler Ausbilderinnen und Ausbilder verabschiedet. Schulleiter Gerhard Klaus eröffnete die Veranstaltung mit einer feierlichen Rede und gratulierte den Auszubildenden zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung.

130Es ist leicht, verbraucht weniger als drei Liter und kann mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Stundenkilometer im normalen Straßenverkehr mithalten: Die Absolventin und Absolventen der Fachschule Fahrzeugtechnik der BBS Burgdorf haben ein dreirädriges Leichtfahrzeug entwickelt und gebaut: das „Three-Fixx“.

130Erfolgreiche Unternehmensgründung als Projekt: Fünf Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums Burgdorf haben überaus erfolgreich am diesjährigen Deutschen Gründerpreis teilgenommen. Der Deutsche Gründerpreis für Schüler ist das bundesweit größte Existenzgründer-Planspiel für Jugendliche.

130Seit kurzer Zeit besteht eine Kooperation zwischen dem Förderverein der BBS Burgdorf und dem Kanuclub Limmer. Diese wurde durch den Kauf des Drachenbootes  „Obelixx“ möglich. Bei sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel nutzte nun die Berufsfachschule Wirtschaft die neu entstandenen Möglichkeiten zur Teambildung und richtete unter der Federführung von Beratungslehrer Ralf Hasenfuß für vier Klassen eine kleine aber feine Drachenbootregatta aus.

130Zum Abschluss eines Epochenprojektes besuchten drei Deutschkurse des 11. Jahrgangs die Landesgalerie im Landesmuseum Hannover. Passend zum Unterrichtsthema „Literarische Epochen“ befassten sich die Schüler mit den dort anzufindenden Bildern.

130Insgesamt 15 Schülerinnen der Berufsbildenden Schule Burgdorf haben erfolgreich ihre Prüfung vor der Ärztekammer Hannover abgelegt. Klassenlehrerin und Prüfungsausschussmitglied Anne Gierse begrüßte zur feierlichen Entlassung neben den Prüflingen nicht nur zahlreiche Angehörige, Freunde und Kolleginnen, sondern auch zwei Vertreterinnen der Ärztekammer und einige Ausbilder.

130Die Anstrengung hat sich gelohnt: Stolz halten die Schüler der BBS Burgdorf das deutsche Sprachdiplom in ihren Händen. Viele Monate haben sich Alina, Farid, Mamadou, Talal, Fayek, Dognima und Sivan mithilfe ihrer Deutschlehrerin Petra Krüger auf diese vierteilige Sprachprüfung vorbereitet. Es standen Hör-, Lese- und Schreibübungen sowie Präsentationen in ihrer neuen Zweitsprache Deutsch auf dem Programm – Anforderungen, die auch für manchen deutschen Schüler eine Hürde gewesen wären.

130Die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschulen Technik und Wirtschaft der BBS Burgdorf haben es geschafft: 46 erfolgreiche Absolventen erwarben den zweithöchsten erreichbaren Schulabschluss in Deutschland und damit die Berechtigung, an einer Fachhochschule zu studieren.

130Die Abiturentlassungsfeier des Beruflichen Gymnasiums Technik und Wirtschaft begann traditionell: 111 erfolgreiche Abiturienten erwarteten mit Spannung ihren großen Auftritt und zogen mit einem dynamischen Einmarsch in den Saal ein. Die Veranstaltung, die vollständig von einem Team Abiturienten geplant war, begann mit einem offiziellen Teil mit Grußworten und Reden bei tropischen Temperaturen im Veranstaltungszentrum Burgdorf.

130In jedem Ausbildungsjahr starten bis zu fünf Auszubildende in den Ausbildungsberuf Tankwart. Die Schüler lernen an der HLA zusammen mit den Kaufleuten im Einzelhandel die kaufmännischen und am Berliner Ring die technischen Inhalte des Ausbildungsberufes.

Die Entlassung der Abiturientinnen und Abiturienten findet in diesem Jahr am 03.07.2015 um 18:00 Uhr im Veranstaltungszentrum in Burgdorf statt. Anschließend feiern die Abiturientinnen und Abiturienten mit Eltern, Angehörigen, Freunden und Lehrern ihren Abiturball.

130BBS Burgdorf jetzt mit eigenem Drachenboot unterwegs: Der Kauf des gebrauchten Drachenbootes „ObelixX“ ist mit finanziellen Mitteln des Fördervereins der BBS Burgdorf jetzt möglich geworden. Die „LimmerixX“ (Drachenboot-Mannschaft des Kanu Club Limmer e. V.) haben mit diesem erst drei Jahre alten Boot viele Titel eingefahren. Ein Kooperationsvertrag zwischen dem Kanu Club Limmer e. V. und der BBS Burgdorf regelt nun die Zusammenarbeit in der Zukunft.

130Safety-Check mit überragender Resonanz: Rund 90 Schüler und Auszubildende der BBS Burgdorf haben in dieser Woche ihr Fahrzeug kostenlos von der Dekra auf Sicherheitsmängel prüfen lassen.

130Am Dienstag, 23.06.2015 waren 19 Ausbilderinnen und Ausbilder zusammen mit den Teamleitern und Lehrern Birgit Wittenberg und Thomas Klein sowie der Koordinatorin Monika Schumann zu Gast bei der Spedition Kraftverkehr Nagel -Group in Wunstorf. Anlass war der diesjährige Ausbildergesprächskreis, zu dem die BBS Burgdorf jährlich einlädt.

Berufliche Perspektiven ausgelotet

130Wie eine Reise in die Zukunft: Zwei Klassen angehender Speditionskaufleute folgten der Einladung des BBS-Partnerbetriebes Hellmann World Wide Logistics nach Osnabrück.

BBS-Fachschüler der Kfz-Technik präsentieren ihr selbst gebautes Rollermobil der Dekra

 130Es ist ein kleines Auto, hört sich aber an wie ein Motorroller: das selbst gebaute Rollermobil der Fachschule Kraftfahrzeugtechnik der Berufsbildenden Schulen (BBS) Burgdorf. Gestern durfte das spritsparende Drei-Liter-Auto mit einer Tageszulassung erstmals auf die Straße.

130Zweite Blutspendenaktion an der HLA: Insgesamt haben sich 65 Spender getraut, 41 waren davon Erstspender, einige Spender wurden aber auch bereits für Mehrfachspenden ausgezeichnet.