DSC 0038 130Intensiv-Training mit kompetenter Unterstützung: Mit Hilfe einer Kooperation der besonders engagierten Art bereiten sich die Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums Technik auf ihr Abi 2017 in Physik vor. Unterstützt werden sie dabei von zwei Masterstudenten der Universität Hannover, die diese Trainingsreihe mit entwickelt haben und praktisch unterstützen.

DSC 0034 130Wimpernwelle, Micro-Peeling, Camouflage: Die wunderbare Welt der Kosmetik ist Alltag in der Ausbildung der zweijährigen berufsqualifizierenden Berufsfachschule Kosmetik: Diese Schulform bietet die BBS Burgdorf auch in diesem Jahr für junge Menschen an, die Interesse an der Arbeit mit Menschen haben, persönlichen Kontakt lieben und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag wünschen.

DSC 0025 130Gern mit der Nase im Wind: Berufsbezogen, zukunfts- und erfolgsorientiert, das sind die Schwerpunkte der Vorbereitung auf das Abitur in den Beruflichen Gymnasien Wirtschaft und Technik.

DSC 0004 130Prüfung erfolgreich bestanden: An der Berufsbildenden Schule Burgdorf wurden 35 Auszubildende zum Kaufmann und zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung feierlich verabschiedet. Anwesend waren auch zahlreiche Ausbilder und Ausbilderinnen sowie Eltern der Absolventen.

DSC 0531 130Allgemeine Hochschulreife mit Praxisbezug und Berufsbezogenheit: Dass und wie das geht, welche Fächer unterrichtet werden und welche Anforderungen erfüllt sein müssen haben rund 150 interessierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern in der ersten Informationsveranstaltung der Beruflichen Gymnasien erfahren.

Klaus

Nach 45 Jahren als Lehrer verabschiedet sich BBS-Leiter Gerhard Klaus in den Ruhestand

Von Antje Bismark / HAZ - Anzeiger Burgdorf vom 21.01.2017

Heine 130

Die Schule mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Technik wirbt mit Informationsveranstaltung für ihr Bildungsangebot

Von SYBILLE HEINE / Burgdorfer Anzeiger vom 16.01.2017

Dieses Angebot richtet sich an besonders befähigte Auszubildende, denen die Fachhochschulreife gemeinsam mit dem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung ermöglicht werden soll.

CIMG2741 130BBS-Schülerinnen und Schüler auf innovativer und inspirierender Bionik-Exkursion in Bremen: Im Rahmen des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mit rund 330.000 Euro geförderten Bildungsprojektes, das das Bionik-Kompetenznetz BIOKON mit der Green Economy Academy (GEA) in Kooperation mit der BBS Burgdorf durchführt, besuchten sieben Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräften Kerstin Kuhlmann und Michael Jakubczik das Bionik-Innovations-Centrum an der Hochschule Bremen.

Berlin BTor 130Vorweihnachtlich und anregend: Der erste Schüleraustausch zwischen den Beruflichen Gymnasien der BBS Burgdorf und dem Gymnasium IES Miguel de Unamuno in Bilbao war ein voller Erfolg. „Dank des Erasmus+-Projekts zur Anbahnung multilateraler Schulprojekte in Europa haben wir unseren Wunsch „Berufliches Gymnasium Burgdorf goes Europe“ erstmalig erfolgreich umgesetzt. Das war uns ein Herzensangelegenheit!“, resümieren die für den Austausch verantwortlichen Kolleginnen Wiebke Grupe und Babett Sander.

130

Unterstützer gesucht: Die SV der BBS Burgdorf sammelt wieder Spielzeuge, Kuscheltiere, Bücher, Malsachen, Spiele oder andere Kleinigkeiten, über die Kinder und Jugendliche sich freuen.

Gesammelt wird bis zum 14.Dezember, Spenden können abgegeben werden in jeder Pause am SV-Tisch in der Nähe des SchoolBakers.

DSC 0432 130Über E-Mobilität aufklären und informieren ist das Ziel: Die BBS-Burgdorf hat mit Unterstützung durch das niedersächsische Kultusministerium und in Kooperation mit dem ADAC Niedersachsen-Sachsen-Anhalt ein neues Angebot für Schulen entwickelt. Hierbei geht es um die Sensibilisierung im Bereich der fahrzeugbezogenen Elektromobilität.

Im Rahmen eines neu aufgebauten Austauschprogramms erwarten Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Gymnasien Burgdorf von Sonntag bis Freitag Gäste. Insgesamt 22 spanische Austauschschüler und ihre zwei Lehrkräfte aus Bilbao werden von Gastfamilien aufgenommen und in dieser Woche ein strammes Programm in Deutschland absolvieren (weitere Infos bitte s.u.).

HAZ 1032827542 130Gut 3500 Schüler lernen in den beiden BBS – mit unterschiedlichen Voraussetzungen und in ganz verschiedenen Berufen. Am Ende aber steht für alle gemeinsam, dass sie qualifiziert in ihren Beruf einsteigen wollen. Dass dabei Theorie und Praxis zeitgleich gelehrt werden, hat am Sonnabend acht Besucher aus London überrascht.

Von ANTJE BISMARK / Burgdorfer Anzeiger  vom 28.11.2016

DSC 0458 130Verkauf von Dekoration und Geschenkartikeln aus eigener Produktion: Die jährliche Adventsausstellung startete mit großem Andrang. Wie immer sehr beliebt, verlief auch in diesem Jahr die Ausstellung und der Verkauf von selbst kreierten Gestecken, Adventskränzen und Windlichtern lebhaft.

DSC00135 130Weltwirtschaft, globale Handelsströme, internationale Wirtschaftsbeziehungen: Die Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft sind jetzt schlauer. Mit einem exzellenten Vortrag spannte Referentin Julia von Borstel von der Deutschen Bundesbank an zwei Terminen in der BBS einen weiten Bogen über einen komplexen Themenbereich und stellte Zusammenhänge dar. Dabei bezog sie auch aktuelle politische Ereignisse wie den Brexit, das Freihandelsabkommen CETA und die Wahl Donald Trumps mit ein, die für die deutsche Volkswirtschaft große Folgen haben werden.

Leon Arne 130Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Mit großer Begeisterung und viel Engagement berichteten zwei ehemalige Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums Technik von ihren Ausbildungen bei Continental und Reemtsma in Hannover. Leon Hendricks und Arne Hinz, die ihr Abi im Jahr 2015 gemacht haben, begeisterten mit ihrem Vortrag nicht nur die Abiturienten.