landtag 5258 130Schülerinnen und Schüler der BBS Burgdorf nahmen an einer interessanten Veranstaltung im Niedersächsischen Landtag teil: Die Auszubildenden aus den Klassen RMI1A und RMI1B erlernen bei VW-Nutzfahrzeuge Hannover Stöcken den Beruf Kfz-Mechatroniker im ersten Ausbildungsjahr.

EurogateBremerhaven 130Am ersten Schultag ging es für die WSL3B und WSL2F anstatt in die Schule gleich auf Tagesfahrt nach Bremerhaven. Erste Station war die BLG, ein Auto- und Containerterminal in Bremerhaven.

von: STEFAN SIEVERING und HENNING SCHEFFEN (Fotos)
BILD HANNOVER veröffentlicht am 25.09.2017 - 23:37 Uhr

1 130Burgdorf – Viele in ihrem Alter haben nicht einmal den Führerschein. Geschweige denn einen eigenen „Dienstwagen“...

20170910 111255130Sonntag ist Entdeckertag! Dieses Motto hatte sich die BBS Burgdorf auf die Fahne geschrieben und überzeugte mit ihren Mitmachaktionen mit dem mobilen Klassenzimmer und der Partnerschaft der IDK – Hannover Osnabrück auf der E-Mobil Meile in Hannover.

BBSBurgdorf 130Region Hannover. Eine neue Kfz-Halle, moderne Labore für den Praxisunterricht, 15 nach den modernsten Gesichtspunkten ausgestattete Werkstätten, fünf neue Unterrichtsräume: nach den Umbau- und Modernisierungsarbeiten haben sich die Berufsbildenden Schulen Burgdorf den Titel „Kompetenzzentrum Fahrzeugtechnik“ redlich verdient. Rund sieben Millionen Euro hat die Region Hannover als Trägerin der BBS in die Arbeiten gesteckt, die nach anderthalb Jahren Bauzeit nun abgeschlossen sind. Gemeinsam gaben Regionspräsident Hauke Jagau, Schulleiter Reiner Behrend sowie Architekt Sven Reuter heute (15. September) die neuen Räumlichkeiten frei.